Städtisches Elsa-Brändström-Gymnasium München

Austausch

Lycée Jean-Piaget, Neuchâtel, Schweiz und Städtisches Elsa-Brändström Gymnasium München

Unsere 10. Klasse haben alle zwei Jahre die Möglichkeit nach Neuchâtel in die französische Schweiz zu fahren. Und was kann man dort alles erleben?

  • Eine herrliche Stadt am Neuchâteler See, in der man das Gefühl hat, am Mittelmeer zu sein
  • Ein ebenso schönes bergiges Hinterland, das wir auf unseren Ausflügen erkunden konnten

Ein Lycée:

  • das an einem wunderbaren Seegrundstück gelegen ist,
  • das als Cafeteria einen riesigen Wintergarten anbietet,
  • das ein elegantes altehrwürdiges Hauptgebäude besitzt und
  • in dem es nach Schulschluss bei 1500 Schülerinnen und Schülern noch genauso pico-bello aussieht wie am frühen Morgen (ils sont fous, les Suisses…)

und vor allem:

  • Familien, in denen wir uns schon nach wenigen Stunden so wohl fühlten, als hätten wir immer schon zu ihnen gehört.

Lycée Claude Bernard in Paris

Paris! Hauptstadt Frankreichs und Stadt der Liebe 🙂

Besuch des Eiffelturms, Flanieren auf dem Champs-Élysée, Bootsfahrt auf der Seine, Besichtigung der Mona Lisa im Louvre, Besteigung des Arc de Triomphe, Kaffee trinken im Quartier Latin, Bestaunen des Sacré-Coeur auf dem Montmartre-Hügel, Besuch der Seine-Insel “Ile de la Cité” und der Kathedrale Notre-Dame de Paris, …

aber auch Besuch des Unterrichts und Leben bei unseren pariser Austauschpartnern!

All dies findet auf unserem Austausch der 9. Klassen statt, den wir seit dem Schuljahr 2012/13 mit unserer neuen Partnerschule, dem Lycée Claude Bernard in Paris haben.

Vive la France! Vive Paris!