Geographie

Die Fachschaft

Wir sind sechs engagierte und interessierte Lehrerinnen und Lehrer. Der Geographieunterricht am ELSA wird schülernah und lebendig vermittelt. Exkursionen gehören deshalb zum festen Programm.

Unterrichtsmaterialien

  • Seydlitz Geographie 5
  • Cornelsen Geographie 7
  • Seydlitz Geographie 10
  • Seydlitz Geographie 11
  • Seydlitz Geographie 12
  • Seydlitz Weltatlas

Geographie am ELSA

Geographie heißt, die Welt zu entdecken! Als interdisziplinäre Wissenschaft betrachtet die Geographie soziale, ökonomische und ökologische Dimension dieser Herausforderungen in gleichem Maß. So sind beinahe all jene Themen, die unsere Gesellschaft bewegen und unsere Zukunft prägen werden, Gegenstand des Geographieunterrichts: Es steht die Globalisierung ebenso auf dem Stundenplan wie der Themenbereich Klima und Klimawandel, das Thema Leben in der einen Welt findet genauso Beachtung wie das Bevölkerungswachstum der Erde, die Frage nach den Gründen und Auswirkungen von Wanderungen, Flucht und Vertreibung - und und und.

Aktivitäten, Unterrichtsgänge und Exkursionen

Geographie ist ein lebensnahes, praktisches Fach – und wer die Welt entdecken will, der kann sie nicht nur vom Klassenzimmer aus kennenlernen! (Virtuelle) Exkursionen gehören deshalb zum festen Programm an unserer Schule sowie auch Unterrichtsgänge und Projekttage.

Um die Schülerinnen und Schüler für unsere Umwelt zu sensibilisieren und für die Geographie zu motivieren, bieten wir für die achte Jahrgangsstufe ein Projekt im Rahmen der Forscherwoche an und organisieren verschiedene Exkursionen, z.B. die Besichtigung eines Bauernhofs in Klasse 5 oder eine zweitägige Exkursion in der Oberstufe.

Zentrale Aufgabe des Geographieunterrichts ist außerdem die Vermittlung und Anwendung von fachspezifischen Arbeitsmethoden und die Entwicklung einer Präsentations- und Medienkompetenz. Am städtischen Elsa-Brändström-Gymnasium werden daher sowohl klassische geographische Medien, wie z.B. Karten und Atlanten, als auch digitales Kartenmaterial, ein Online-Globus, Google Earth und vieles mehr eingesetzt.

F. G.
(komm. Fachbetreuerin)

Teste dein Wissen!

Wie gut kennst du dich auf der Erde aus? Mache den Test und werde zum Globetrotter!

Geographische Exkursion der Q11 auf die Zugspitze

Zugspitzgletscher
Exkursion unserer Q11
Vortrag: Gletscherschmelze und Klimawandel

Frühmorgens um 7.30 Uhr machten sich die Geographiekurse der 11. Jahrgangsstufe unter der Leitung von Herrn B. und Frau H. auf den Weg zur Zugspitze. Nach der Fahrt mit der neuen Gondel zum Gipfel, ging es aufs Zugspitzblatt, um den noch existierenden, aber ständig schrumpfenden Zugspitzgletscher (Schneeferner) in Augenschein zu nehmen.

Der Referent Dr. Thron erläuterte uns dabei in eindrucksvoller Weise Ausmaß, Ursachen und Folgen der Gletscherschmelze in den Alpen im Zusammenhang mit dem globalen Klimawandel.

Herzlichen Dank an den Förderverein und den Elternbeirat für die großzügige finanzielle Unterstützung, ohne die diese gewinnbringende Exkursion nicht möglich gewesen wäre.

T. B./K. H.

Anmelden

Elterninformationsabend

Förderverein