Städtisches Elsa-Brändström-Gymnasium München

Schulmannschaft Fußball männlich der 8. und 9. Jahrgangsstufe

Im September 2015 kamen Schüler der neunten Jahrgangsstufe mit einem Wunsch auf mich als Sportlehrer zu: eine Schulmannschaft zu gründen! Gesagt getan meldeten wir uns an und trafen uns regelmäßig montags in der Mittagspause zum Training.

Kurz nach den Osterferien kam im Schulhaus Oskar Konrad aufgeregt auf mich zu und sagte: „Herr Junker, das erste Spiel unserer Mannschaft war letzte Woche, wir waren nicht da und sind jetzt aus dem Turnier ausgeschieden!“ Das durfte nicht wahr sein, wussten wir doch nichts von einem ersten Spiel! Anscheinend lief da etwas mit der Kommunikation schief.

Nach einigen Telefonaten und Emails mit der Turnierleitung konnte unsere Schulmannschaft dann doch noch direkt an der zweiten Zwischenrunde teilnehmen. Dementsprechend stark war die Konkurrenz gegen die wir am 19.04.2016 in Feldmoching spielen mussten. Direkt nach der fünften Stunde, die Jungs der 9a hatten gerade noch die Schulaufgabe in Deutsch hinter sich gebracht, machten wir uns mit 14 Spielern auf den Weg: David Panizic, Nicholas Franciscus, Mark Wagner, Adrian Moria, Jasdan Danesch, Paul Fuchs, Altin Jaha, Luca Pfletschinger, Natan Bilga, Patrick Dushi, Mert Baskonus, Dominik Mokos, Filip Vnuk und Moritz Daiber mussten in vier Spielen à 20 Minuten gegen die Schüler des Willi-Graf-Gymnasiums, des Maximilians-Gymnasiums, des Erasmus-Grasser-Gymnasiums und des Gymnasiums Moosach auf dem Großfeld antreten.

Im ersten Spiel gegen das Willi-Graf-Gymnasium waren wir klar die bessere Mannschaft, konnten unsere Torchancen aber leider nicht verwerten, und kassierten kurz vor Schluss noch ein Tor. Davon ließen wir uns aber nicht entmutigen und spielten die nächsten beiden Spiele gegen das starke Maximilians-Gymnasium und das Erasmus-Grasser-Gymnasium 1:1 und 0:0. Leider fielen immer mehr Spieler von uns verletzungsbedingt aus: Luca, Adrian und Paul hatten Krämpfe und Dominik hatte einen geprellten Daumen so dass wir häufig wechseln mussten. Im letzten Spiel war unser Kader so stark angeschlagen, dass wir zwischenzeitig nur noch zu zehnt spielen konnten und das Spiel gegen das Gymnasium Moosach mit 0:4 verloren. Damit schieden wir aus dem Turnier aus

Auch wenn wir es dieses Jahr nicht geschafft haben weiterzukommen, hat es uns allen viel Spaß gemacht. Wir sind uns einig, dass wir nächstes Jahr wieder teilnehmen wollen!

 

Bericht von J. Junker

 

IMG_2355

 

IMG_2359

 

IMG_2361