Städtisches Elsa-Brändström-Gymnasium München

Versicherung für Räder, Kleidung und Schultaschen

Liebe Eltern,

wir möchten Sie wieder darauf aufmerksam machen, dass der Elternbeirat für alle Schülerinnen und Schüler des ELSA eine Garderoben- und Fahrradversicherung abgeschlossen hat.

Das heißt: Fahr- und Kleinkrafträder, Mopeds, Kleidungsstücke, Schultaschen, Schulbücher und andere Lernmittel, Fahrkarten, Uhren oder Brillen sind versichert, sollten sie beschädigt oder gestohlen werden. In allen Fällen gelten bestimmte Höchstbeträge.

Sollte Ihrem Kind also etwas abhanden kommen oder beschädigt werden, wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der Schule und melden Sie, was passiert ist. Dort bekommen Sie auch genauere Informationen zu den Versicherungsbedingungen.

Und ganz wichtig: Damit die Versicherung zahlt, müssen Sie den Vorfall auch der Polizei anzeigen. Wir verstehen, dass dies möglicherweise eine gewisse Hürde darstellt, würden aber darum bitten, dies zu tun und die Versicherung zu nutzen. Die Mittel dafür stammen aus den Essens- und Getränke-Verkäufen des Elternbeirates bei Festen, Konzerten und Infoabenden am ELSA.

Für Fragen zur Garderoben- und Fahrradversicherung  steht Ihnen das Sekretariat der Schule jederzeit zur Verfügung.

Ihr ELSA-Elternbeirat

Kommentare sind geschlossen.