Französisch

Zweite Fremdsprache: Französisch!

Neben Latein bietet das Elsa-Brändström-Gymnasium als zweite Fremdsprache Französisch an. Doch warum soll man heutzutage Französisch lernen? Verschiedenste Gründe sprechen dafür…

Französisch am ELSA

Und wie wird Französisch nun hier am Elsa unterrichtet?

Französisch ist eine lebendige Fremdsprache, die heutzutage wie das Englische nach einem neuen Unterrichtskonzept unterrichtet wird. Der moderne Fremdsprachenunterricht ist offen und kommunikativ. Von Beginn an rückt die mündliche Sprachkompetenz in den Vorder-grund, so dass die Kinder von Anfang an lernen, sich in Französisch auszudrücken. Schon sehr bald können sie einfache Originaltexte lesen und verstehen, kleine französische Chan-sons mitsingen, Telefongespräche führen, E-mails schreiben oder kurze Szenen aus dem Alltagsleben nachspielen. Sie können sich und ihre Familie auf Französisch vorstellen, über ihre Hobbies berichten sowie anderen ihren Tagesablauf erzählen. Allerdings wird auch auf fundierte Grammatikarbeit großen Wert gelegt, denn diese bildet eine unerlässliche Basis zum Erlernen einer Fremdsprache. Durch diese Grammatikarbeit in der Fremdsprache erfolgt auch eine Reflexion des eigenen deutschen Sprachsystems.
In höheren Klassen wenden sich die Lernenden zunehmend abstrakten Inhalten zu. Sie lesen aktuelle französische Zeitungsartikel, befassen sich mit der Geschichte Frankreichs und den deutsch-französischen Beziehungen und beschäftigen sich mit Literatur und Filmen, wobei sich den Jugendlichen hier Kulturräume erschließen, denen sie sonst eher selten begegnen. Sie entdecken neben Frankreich auch die vielgesichtigen Welten der Frankophonie wie z.B. Québec in Kanada oder auch Marokko und den Senegal.
Ziel des Unterrichts ist es dabei nicht nur, die französische Sprache zu vermitteln. Besonderes Augenmerk gilt ebenso der Schulung der interkulturellen Kompetenz der Schülerinnen und Schüler. In der Diskussion über andere Kulturen, Traditionen, Religionen und Wertesysteme wird sich der Lernende auch auf seine eigenen Werte, seine eigene Kultur besinnen und sie reflektieren. Der moderne Französischunterricht ist daher nicht nur lebendig und abwechslungsreich, er fördert auch in hohem Maße selbstständiges Denken und Kreativität sowie Offenheit und Toleranz gegenüber anderen Kulturen.

Probiers gleich aus!

Liebe 5 Klässler, die Fachschaft lädt euch zu einem Online-Französischkurs ein. In der 6. Klasse kannst du dir die folgenden Themen aneignen. Suche nach der Bedeutung der Wörter und probiere einfach mal die interaktiven Spiele! Viel Spaß und Erfolg beim Spielen. FS Französisch

1: Schule

2: Familie

3: Zuhause

4: Tiere

5: Hobbies

6: Sport

7: Stadt

8: Paris

Austausch

Um unseren Schülerinnen und Schülern eine Begegnung mit jungen Menschen aus dem französischen Sprachraum zu ermöglichen, pflegen wir an unserer Schule den Austausch mit zwei Lycées in Paris (für unsere 9. Klassen) als auch mit einem Schulzentrum in Neuchâtel in der Schweiz (für unsere 10. Klassen).

DELF-Prüfung am ELSA

Am Elsa-Brändström-Gymnasium haben unsere Schüler die Möglichkeit DELF-Zertifikate zu erwerben. Es handelt sich hierbei um staatliche Sprachdiplome, die vom französischen Erziehungsministerium vergeben werden. Sie sind standardisiert und weltweit anerkannt.
Die Schüler werden im Rahmen des Wahlunterrichts auf diese Prüfungen vorbereitet. Sie umfassen Aufgaben in den Bereichen der vier kommunikativen Kompetenzen – Hörverstehen, Lesefähigkeit, mündlicher und schriftlicher Ausdruck. Im Mittelpunkt steht der Gebrauch der französischen Sprache in vielfältigen Lebenssituationen.
Somit erwirbt man ein Zertifikat, das – als Ergänzung zu den deutschen staatlichen Prüfungen – sehr von Nutzen ist. Es dient weltweit dazu, seine Französischkenntnisse nachzuweisen, so z.B. im Studium, bei der Praktikumsuche und im Beruf. Mit diesem Zertifikat weist man also sprachliche Kompetenzen nach, die klar definiert und europaweit anerkannt sind.

Einblick in Unterrichtsprojekte

Klick dich durch unsere aktuellen und früheren Unterrichtsprojekte!

Aktuelle Unterrichtsprojekte

Schaue ein Video auf Französisch zu deinem Lieblingsthema an und beantworte die Fragen dazu. Bitte sende bis zum 10.03.2021 deinen ausgefüllten Fragebogen an k.weinberg@elsa.muenchen.musin.de. Per Los ermitteln wir die Glückspilze, die eine kleine Aufmerksamkeit erhalten! Viel Spaß und Erfolg Karine Weinberg

Hier geht es zu den Videos

- Les Francais et la musique - Paris, la capitale du tourisme - Miss France - Le sport en France

Frühere Unterrichtsprojekte

Ratatouille-Projekt

Im Rahmen des Projektes sollten sich die SchülerInnen nicht nur mit dem französischen Film „Ratatouille“ befassen, sondern auch mit der französischen Gastronomie. Wird Frankreich nicht oft als das Land der Feinschmecker bezeichnet?

Ausstellung

Ausstellung zu den deutsch-französischen Beziehungen und Europa

Der kleine Prinz

Beflügelung der Kreativität durch den „Kleinen Prinzen“

Anmelden

Elterninformationsabend

Förderverein