Aktuelles

Wir waren in Breda (NL)

BREDA

Unsere elften Klassen hatten die Möglichkeit am Schüler*innenaustausch nach Breda (NL) teilzunehmen. Breda ist eine freundliche und hübsche Stadt in Noord-Brabant. Wir nutzten den Austausch, die Umsetzung der 17 Nachhaltigkeitsziele der UN in den Niederlanden und auch in Deutschland zu vergleichen. Besonders auffällig war, dass es in den Niederlanden eine sehr gut ausgebaute Infrastruktur für Fahrradfahrende gibt. Es gibt viele Radwege und in Breda gibt es ein gutes Angebot an bewachten Fahrradparkhäusern. Mit Hilfe einer App haben die Radfahrenden die Möglichkeit, die Rotphasen der Ampeln zu verkürzen.

WINDPARK

Gemeinsam mit unseren Austauschpartner*innen besuchten wir an der Niederländischen Küste einen Windpark.

MEER

Bei bestem Wetter verbrachten wir einen Tag am Meer. Wir testeten Lenkdrachen, erlebten Ebbe und Flut und untersuchten die heimische Flora und Fauna.

Newsletter zur Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsnewsletter

Hier finden Sie den aktuellen Newsletter zur Nachhaltigkeit am ELSA

Beerengarten

Beerengarten am Elsa

Seit letzter Woche haben wir einen neuen Beerengarten am ELSA. Unsere AG Schulgarten war fleißig, um diesen schönen Ort für uns entstehe zu lassen.

Besuch aus den Niederlanden

Nachhaltigkeit und Erasmus+

Dieses Jahr findet zum ersten Mal unser Schüleraustausch mit einer Schule in Breda statt. Gemeinsam mit unseren niederländischen Gästen, forschten 19 Schüler*innen unserer elften Jahrgangsstufe in dieser Woche zum Thema Nachhaltigkeit. Bei diesem Austausch steht die Frage im Mittelpunkt, wie die 17 Nachhaltigkeitsziele der UN in Deutschland und den Niederlanden umgesetzt werden und inwiefern sich die Arten der Umsetzung unterscheiden. Wir unternahmen zu diesem Zweck einige Exkursionen. Unter anderem besuchten wir das Isarlaufwasserkraftwerk 2, das Walchenseekraftwerk und informierten uns an den verschiedenen Themenständen des Day of Hopes im Werksviertel. Natürlich war auch ein Ausflug in die atemberaubende Natur der Alpen Teil des Programms. Wir freuen uns, unser Projekt Ende Juni in den Niederlanden fortzusetzen.

Elterninformation zur Einschreibung für das Schuljahr 2024/25

Liebe Eltern,

wir freuen uns sehr, dass Sie sich für das ELSA als Schule für Ihr Kind interessieren!

Der Termin für die Einschreibung für die 5. Klassen im Schuljahr 2024/25 ist am Montag, 06. Mai 2024.

Die Anmeldung wird auch dieses Jahr online und per Post stattfinden.

Über das Elternportal können Sie den Anmeldebogen ab dem 29. April 2024 online ausfüllen und digital abschicken. Auf dieser Seite finden Sie dann auch die PDF-Datei “ELSA – Einschreibung 2024” zum Download. Darin finden Sie detaillierte Informationen zur Einschreibung, insbesondere auch eine Checkliste der benötigten Formulare. Bitte senden Sie uns alle relevanten Formulare per Post so zu, dass sie uns bis zum Montag, 06. Mai 2024 erreichen oder kommen Sie am 6. Mai (zwischen 9:00 Uhr und 12:00 Uhr oder 14:00 Uhr und 17:00 Uhr) persönlich vorbei, um die Unterlagen abzugeben. WICHTIG: Wenn Sie die Formulare digital ausfüllen möchten, kann es notwendig sein, die PDF-Datei NICHT im Browser zu öffnen, sondern mit einem externen Programm wie z. B. Adobe Acrobat Reader.

Bitte beachten Sie unbedingt:

Bei der Einschreibung können Sie Ihr Kind für unsere offenen Ganztagsangebote anmelden. Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage (Das Elsa).

Außerdem wählen Sie bei der Einschreibung bereits die gewünschte zweite Fremdsprache Ihres Kindes (ab Jgst. 6: Französisch oder Latein) sowie den gewünschten Zweig (ab Jgst. 8: sprachlich oder naturwissenschaftlich-technologisch). Zwar können beide Wünsche noch jeweils ein halbes Jahr vor der entsprechenden Jahrgangsstufe geändert werden, jedoch berücksichtigen wir bei der Bildung der 5. Klassen die Wahl der zweiten Fremdsprache, so dass ein späteres Umwählen oder andere organisatorische Gründe einen Klassenwechsel in der Jgst. 6 zur Folge haben können.

Die Einschreibung Ihres Kindes am ELSA ermöglicht zwar den Besuch eines Gymnasiums, stellt jedoch keine Garantie für die Aufnahme an unserer Schule dar.

An den städtischen Gymnasien gelten im Falle eines Überhangs an Bewerber*innen folgende Vorgaben: Geschwister unserer Schüler*innen werden bevorzugt aufgenommen. Darüber hinaus ist das einzige weitere Aufnahmekriterium die Entfernung zwischen Wohnort und Schule. Im Interesse einer vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Schule und Eltern – und auch aus Fairnessgründen gegenüber anderen Bewerber*innen – erwarten wir, dass die angegebene Adresse dem tatsächlichen Wohnort entspricht.

Wir bitten Sie unbedingt davon abzusehen, im Vorfeld Bewerbungsschreiben, in denen Sie subjektiv wichtige Gründe für die Aufnahme Ihres Kindes nennen, abzugeben oder diesbezüglich telefonisch mit der Schulleitung Rücksprache zu halten, da wir an die genannten städtischen Vorgaben gebunden sind.

Der Probeunterricht findet am 14., 15. und 16. Mai 2024 statt.

  1. Schultag:  Dienstag, 10. September 2024 um 8.00 Uhr

Weitere wichtige Termine zu Einschreibung, Ferien, Prüfungen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.km.bayern.de/termine/schulanmeldungen

 

Dear parents,

thank you for choosing Städtisches Elsa-Brändström-Gymnasium to be your child’s school!

We would like to conduct enrolment via internet and by mail. Please go to this website to fill out the necessary forms. There you will also find more information in the PDF-file “ELSA – Einschreibung 2024”.

[Stand der Informationen: 12.04.2024]

 

Sprachreise nach Paris

Energetingen-Projekt der 10. und 11. Klassen

Die Idee des Planspiels

Beim Planspiel Energetingen stellte jede teilnehmende Klasse eine Gemeinde im fiktiven Landkreis Energetingen dar. Jede der Gemeinden verfügt über eine besondere Energieressource (Wind, Wasser, Sonne, Biomasse, ...), die man durch einen entsprechenden Kraftwerksbau nutzbar machen könnte. Jede:r Schüler:in hatte dabei eine individuelle Rolle (Bürgermeister:in, Anrainer:in, Kraftwerksbetreiber:in, u.v.w.).

Gemeinde- und Kreiskonferenzen

Innerhalb der Klassen wurden die technischen Hintergründe zu den jeweiligen Kraftwerken erarbeitet und anschließend in einer Gemeindekonferenz darüber abgestimmt, ob ein entsprechendes Kraftwerk gebaut werden soll.

Das Projekt endete in einer Kreiskonferenz, auf der Vertreter:innen der einzelnen Gemeinden ihre jeweiligen Projekte präsentierten.

Demnach wird im Landkreis Energetingen in diesem Jahr ein Pumpspeicherkraftwerk, ein Geothermiekraftwerk und eine Photovoltaikanlage gebaut werden.

Die neue Elsa News ist da!

Einschreibung neuer Fünftklässler*Innen – Elterninformationsabend 2024

Am 28. Februar stellen wir Ihnen ab 19:00 Uhr unsere Schule in einem Online-Vortrag über WebEx vor. Damit wir Ihnen am 26. Februar die Zugangsdaten schicken können, schreiben Sie uns bitte eine formlose E-Mail an elsa.infoabend@elsa.muenchen.musin.de

Am 14. März freuen wir uns darauf, Ihnen und Ihren Kindern unsere Schule zu zeigen. Besuchen Sie uns zwischen 14:30 Uhr und 16:30 Uhr!

Weitere Informationen zum Elterninformationsabend und dem Schnuppernachmittag finden Sie hier.

In einigen Wochen wird eine Anmeldung am ELSA möglich sein. Informationen und Termine zur Einschreibung werden noch bekannt gegeben.

Nachhaltiger Jahresausklang

Workshop gegen Lebensmittelverschwendung

Mit dem Kinderleicht e.V. fand ein Workshop zum Thema 'Lebensmittelverschwendung' statt. Die Schüler*innen einer 7. Klasse hatten die Möglichkeit selbst Gerichte mit unserem Kochwagen auszuprobieren, die der Lebensmittelverschwendung etwas entgegensetzen können.

Ski-Basar am ELSA

Zu klein gewordene Klamotten müssen nicht immer gleich entsorgt werden. Bei unserem Ski-Basar hatten unsere Schüler*innen die Möglichkeit, gebrauchte Skisachen von älteren Schüler*innen zu kaufen und damit ein Zeichen gegen die Wegwerfmentalität zu setzen.

Klimarat Schule

Zum Jahresabschluss tagte auch unser Klimarat Schule und erarbeitete Konzepte zum aktiven Klimaschutz am ELSA.

Impressionen

... von unseren nachhaltigen Projekten.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben