Städtisches Elsa-Brändström-Gymnasium München

Empfehlungen für Eltern zur Unterstützung der Kinder

Die aktuelle Situation ist ungewohnt und bringt für Eltern eine Fülle von Herausforderungen mit sich: Die eigene Arbeit muss organisiert werden, der Haushalt erledigt, die Kinder betreut und bei der Lernorganisation unterstützt, dazu kommen vielleicht eigene Sorgen…

Auch wenn momentan viel zu organisieren ist, ist wichtig, dass Eltern und andere Bezugspersonen selbst möglichst ruhig und stabil bleiben und sich Zeit nehmen, mit ihren Kindern über diese möglicherweise belastende Situation zu sprechen.

Das ist viel verlangt. Wenn Sie selbst genervt sind, die Gedanken kreisen oder Sie sich überfordert fühlen, sprechen Sie mit Partner*innen, Freund*innen oder Verwandten oder suchen Sie das Gespräch am Telefon mit einer Beratungsstelle.

Empfehlungen, wie Sie Ihre Kinder gut unterstützen können, sowie Tipps für die psychosozialen Bedürfnisse in häuslicher Quarantäne finden Sie in den Flyern des Psychosozialen Krisenmanagements des BBK https://www.bbk.bund.de/DE/TopThema/TT_2020/TT_Covid_19_Quarantaene_Tipps_fuer_Eltern.html

Kommentare sind geschlossen.